Prinzipien des Service-Komfort-Wohnens

Prinzipien des Service-Komfort-Wohnens

Das Ziel des Service-Komfort- Wohnens ist es, die Selbständigkeit des Menschen auch bei gesundheitlichen Einschränkungen zu erhalten und weitestgehend zu fördern. Dazu stehen Ihnen eine umfassende Service- und Leistungsstruktur sowie die Kompetenz und langjährige Erfahrung unserer Dienstleister zur Verfügung. Dies schafft für die Bewohner unseres Hauses –die Sicherheit, dass individuellen Bedürfnissen an sozialer, betreuerischer und pflegerischer Hilfe jederzeit schnell, zielgerichtet und wirksam entsprochen werden kann.


Die behagliche, barrierefreie Bauweise sowie die zentrale Lage der Wohnanlage, ein breites Spektrum an Grundleistungen und wählbare Zusatzleitungen, das Leben in Gemeinschaft mit familiärer Atmosphäre und Hilfe zu Selbsthilfe stellen die charakteristischen Hauptmerkmale unseres Service-Komfort-Wohnens dar.

Diese Form des Wohnens entspricht dem Selbständigsein, aber nicht allein zu leben und auf Wunsch jederzeit die entsprechende Unterstützung zu erhalten. Die Selbständigkeit in der gemeinschaftlichen, familiären Wohnatmosphäre ermöglicht es unseren Bewohnern, eine aktive Rolle bei der Gestaltung des Zusammenlebens zu übernehmen. Sie haben die Möglichkeit, Angebote selbst zu bestimmen, zu planen und umzusetzen und im Rahmen gegenseitiger Unterstützung anderen Menschen Hilfe zu bieten. Dies verschafft eine Aufgabe und Verantwortung, Selbstbestimmung, Aktivität und Lebensqualität.